Patenschaften

Wir freuen uns, wenn Sie helfen, indem Sie eine Patenschaft für einen Hund oder eine Katze in unserem polnischen Partnertierheim übernehmen.

In unseren Partnertierheimen von Wanda Jerzyk gibt es etliche alte, kranke oder aus anderen Gründen nicht oder nur kaum vermittelbare Hunde und Katzen.

Durch Patenschaften versuchen wir, die Lebensqualität dieser Fellnasen zu verbessern. Die Patenschaftsgelder werden deshalb für die medizinische Betreuung, Medikamente, Wurmkuren, Futter und ähnliches dringend benötigt und entsprechend eingesetzt. Das mindeste, was wir für diese armen Geschöpfe von hier aus tun können ist z.B. ein einigermaßen schmerzfreies Leben frei von Hunger und Frieren.

 Wir suchen nun Patenfrauchen/herrchen, die ihren Patenhund aus der Ferne gern haben und für ihn sorgen möchten.

Geschenke ( warme Decke, Kauknochen, Spielzeug….) für den Patenhund können wir gerne auf unseren Fahrten zum Tierheim mitnehmen und persönlich dem Patenhund geben. Wir machen dann auch immer aktuelle Bilder vom Patenhund, die das Patenfrauchen/herrchen dann von uns bekommt.

Sie können natürlich frei entscheiden, wie viel Geld Sie überweisen mögen – der Mindestbeitrag ist 10 Euro monatlich.  Als Verwendungszweck muß  immer der Name des Patenhundes angegeben werden. Näheres dazu, was es mit unseren Patentonnen auf sich hat und welche Hunde und Katzen einen Paten suchen finden Sie hier:  Patentiere