Der Verein

Perelka e.V. ist seit dem 13.07.2010 beim Amtsgericht Pinneberg im Vereinsregister eingetragen.

Schon seit 2005 sind einige von uns privat mehrmals im Jahr nach Polen gefahren, um Sachspenden und Futter in die  Gemeindetierheime Przyborowko  und Rusiec in der Nähe von Posen zu bringen, welche von Beginn an von Wanda Jerzyk geleitet werden. Wanda Jerzyk widmet sich seit über 25 Jahren aktiv dem Tierschutz in Polen.

In den folgenden Jahren vergrößerte sich der Kreis derer, die sich für die polnischen Hunde und Katzen einsetzen wollten, so dass dem gemeinsamen Engagement schließlich ein „offizieller Rahmen“ gegeben werden sollte. Der Tierschutzverein Perelka e.V. wurde im Juli 2010 gegründet.

Unsere SATZUNG: satzung-perelka-e-v

Perelka heißt „kleine Perle“ auf polnisch. Namensgeberin ist eine kleine schwarze Hündin, die 2005 als einer der ersten Hunde mit uns nach Deutschland kam. Sie lebte bei unserem Gründungsmitglied Ute Heuer bis zu ihrem 18.Lebensjahr und ging dann im Kreise ihrer Familie ins Regenbogenland.

Als Schwerpunkt helfen wir weiterhin unserem polnischen Partnertierheim,  wir betreiben aber auch regionalen Tierschutz.

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Wenn Sie Perelka e.V. unterstützen und Mitglied werden möchten,

  • rufen Sie uns an (Telefonnummern finden Sie auf jeder Seite rechts)
  • oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten
  • oder nehmen Sie über das Kommentarfeld auf der Seite Kontakt eben diesen mit uns auf
  • oder drucken Sie sich unseren Mitgliedsantrag aus (ist hier online auf der Startseite  zu finden ) und senden ihn ausgefüllt bitte an:

Perelka e.V., Ute Heuer, Kamerland 17, 25358 Sommerland

 

Lesen Sie auch:

Wer sind wir?

Was tun wir?